Die Paralympics im TV

Die Paralympics im TV

Rund 21 Stunden berichten ARD und ZDF vom 7. - 16. März live aus Sotschi. Das ZDF sendet beginnend mit der Eröffnungsfeier am 7.März bis zum 11. März und wird abgelöst von den Berichterstattungen der ARD, die bis zur Abschlussfeier am 16. März. aus Sotschi berichtet.

Live-Übertragungen:

Freitag, 7. März (ZDF):
Eröffnungsfeier
16.45 – 19.00 Uhr und 19.25 – 20.15 Uhr

Samstag, 8. März (ZDF):
8.15 – 9.20 Uhr, 16.20 – 16.57 Uhr

Sonntag, 9. März (ZDF):

10.30 – 11.05 Uhr, 12.10 – 12.25 Uhr,
16.05 – 16.20 Uhr

Montag, 10. März (ZDF):
12.00 – 13.00 Uhr

Dienstag, 11. März (ZDF):
12.00 – 13.00 Uhr, 15.05 – 16.00 Uhr

Mittwoch, 12. März (ARD):
9.00 – 9.20 Uhr, 10.35 – 11.20 Uhr,
12.30 – 14.00 Uhr

Donnerstag, 13. März (ARD):
9.00 – 9.20 Uhr, 10.35 – 11.20 Uhr,
12.30 – 14.00 Uhr, 17.15 – 17.45 Uhr

Freitag, 14. März (ARD):
10.00 – 10.25 Uhr, 12.00 – 13.00 Uhr,
18.30 – 19.30 Uhr

Samstag, 15. März (ARD):
8.00 – 8.45 Uhr, 16.40 – 17.00 Uhr

Sonntag, 16. März (ARD):
8.00 – 8.45 Uhr, 9.30 – 9.50 Uhr,
Abschlussfeier 18.00 – 20.00 Uhr

(alle TV-Zeiten MEZ)

 

Zusätzlich zu den TV-Übertragungen bieten ARD und ZDF ein umfassendes Onlineangebot an. Mit Live-Streams, Live-Ticker sowie Live-Blogs können alle Interessierten zum Beispiel auf zdfsport.de, in der ZDF Mediathek sowie auf sportschau.de/paralympics noch mehr Paralympische Momente erleben.