Löffler rüstet deutsches Team aus

Zusammenarbeit auf zwei Jahre geschlossen – Offizielle Einkleidung in Oberhof

 

Die Temperaturen im finnischen Vuokatti bewegen sich momentan noch knapp über dem Gefrierpunkt. Je näher aber der 10. Dezember und der Startschuss in die Weltcup-Saison rücken, desto tiefer werden sie sinken. Umso entscheidender ist für die Sportler die optimale Ausrüstung für ihre Wettkämpfe durch ihre Partner.

Der österreichische Premium-Sportswear-Hersteller Löffler aus Ried im Innkreis versorgt die deutschen Nordic Paraskiläufer in den kommenden beiden Jahren mit Unterwäsche. Bei der offiziellen Einkleidung während des jüngsten Lehrgangs in Oberhof schlüpften die Athleten schon einmal ins neue Gewand – und fühlten sich dabei sichtbar wohl.  (ben)

Florian Schillinger und Vivian Hösch bei der Einkleidung