Weltcup in Cable/Winsconsin (USA) - Biathlon mittlere Distanz: Anja Wicker zurück im Spiel

Am letzten Wettkampf des Weltcups in Cable/USA konnte Anja Wicker wieder starten. Beim Biathlon über 10km belegte sie den 2.Platz. „Ich war schon überglücklich am Start zu stehen, nachdem ich die letzten Tage praktisch nur im Bett lag. Der Wettkampf lief soweit ganz gut, die Bedingungen am Schießstand waren nicht einfach. Trotzdem waren die fünf Fehler zu viel. Läuferisch ging es erstaunlich ganz gut, gegen Ende ging mir ein wenig die Kraft aus . Jetzt will ich mich schnell erholen und wieder voll einsteigen.“

Für Vivian war es leider noch zu früh, um wieder in das Wettkampfgeschehen eingreifen zu können. 

Anja Wicker bdei der Siegerehrung

Am Montag geht es für das Team zurück nach Europa.

Die nächsten Wettbewerbe sind die deutschen Meisterschaften vom 08.-10.02 in Isny und Nesselwang, bis es dann vom 22.02.-06.03. zu den Weltmeisterschaften nach Solleftea/SWE geht.