WM 2013 Solleftea - Vorbericht

Das Deutsche Paralympic-Team „Ski Nordisch“ am Freitag in Solleftea (SWE) eingetroffen, wo bis zum 5. März 2013 die WM stattfindet.

 Am Montag beginnen die Wettkämpfe. Bis zum 5. März 2013 werden die Athletinnen und Athleten Martin Fleig (23), Anja Wicker (22) und Andrea Eskau  (41) im Skischlitten und Willi Brem (35), Tino Uhlig (36) und der Nachwuchsathlet Nico Messinger (18) bei den Sehbehinderten um die Medaillen kämpfen. Wie der Nationaltrainer Ralf Rombach und Martin Fleig die Chancen einschätzen, sehen Sie hier:

Statement Cheftrainer Ralf Rombach:
http://youtu.be/EcBl54zvs-M

Statment Martin Fleig:
http://youtu.be/iBifZEHEW2o