Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Berlac Group als neuer Hauptsponsor vorgestellt
29.11.2018 09:21
Übereinstimmende Wertewelten

Berlac Group als neuer Hauptsponsor vorgestellt

Die Zusammenarbeit mit der international tätigen Firmengruppe für Oberflächenveredelung, Oberflächenschutz und Kunststoffeinfärbung läuft zunächst für zwei Jahre.

Martin Haag, Ralf Rombach, Martin Fleig, Michael Huhn, Marco Maier und Berlac-Group-CEO Willi Scheuchenpflug am Notschrei

Dem Skisport ist die Berlac Group als Farbenlieferant schon viele Jahre verbunden. Am Beginn der Geschichte des heute global operierenden Verbunds an Mittelstandsunternehmen stand ein Mann, dem die Gruppe auch ihren Namen verdankt: Kurt Berger und seine Lederdeckfarben-Fabrik im schweizerischen St. Gallen. Auf die Farben und Lacke der Berlac Group mag heute fast kein Ski- und Boardhersteller dieser Welt verzichten. Nun tritt der in großen Teilen in Deutschland tätige Spezialist für hochwertige Lösungen im Bereich der Beschichtungssysteme, Markierungsmaterialien, Druckfarben und Kunststoffeinfärbung auch direkt im Spitzensport in Erscheinung, als neuer Hauptsponsor des Nordic Paraski Teams Deutschland.

„Unsere Wertewelten passen gut zusammen“, sagt Willy Scheuchenpflug, der Hauptgeschäftsführer der Berlac Group (im Bild oben ganz rechts) – und konnte sich an diesem Mittwoch persönlich davon überzeugen, wie zutreffend diese These ist. Im Nordic-Center Notschrei traf Scheuchenpflug bei der offiziellen Vorstellung des Hauptsponsors mit Vertretern des Nordic Paraski Teams Deutschland zusammen.

Wir sind glücklich, dass wir die Berlac Group als starken Partner gewinnen konnten. Das versetzt uns in die Lage, noch zielgerichteter zu arbeiten.“ (Ralf Rombach)

„Wir sind glücklich, dass wir die Berlac Group als starken Partner gewinnen konnten“, bekräftigte der Bundestrainer Ralf Rombach. „Das versetzt uns in die Lage, noch zielgerichteter zu arbeiten.“ Vor allem den Nachwuchsathleten soll die neue Zusammenarbeit zugutekommen, aber auch die Topsportler aus dem Nationalmannschaftskader werden profitieren. „Wir haben in Deutschland bei der Spitzensportförderung im Behindertensport nach wie vor Nachholbedarf“, berichtet Martin Fleig. Der Paralympicssieger von 2018 und Doppelweltmeister von 2017 im Para Biathlon, der am vergangenen Samstag als Para Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet wurde, repräsentierte bei der Vorstellung gemeinsam mit Marco Maier die Riege der Athleten.

Die Partnerschaft mit der Berlac Group verhilft dem Nordic Paraski Team nun zu mehr Unabhängigkeit. „Die herausragenden Leistungen der Behindertensportler in der Vergangenheit sprechen für sich. Wir möchten dazu beitragen, ambitionierte und hoffnungsvolle Talente zu fördern und körper- und sehbehinderte Kinder und Jugendliche für den nordischen Wintersport zu begeistern“, sagt Scheuchenpflug.

Foto: Markus Schwerer

Zurück

Logo Berlac Group
Logo Löffler
Logo Fischer
Logo Roeckl
Logo Leki
Logo holmenkol
Logo Röwo
Logo adidas
Copyright 2018 Nordic Paraski Team Deutschland
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren
Akzeptieren!